2015

25.10.2015

36e Internationale Klompentoernooi

Gold in der Niederlande

Am vergangenen Wochenende (24.-25. Oktober) fand in Sint-Oedenrode / Niederlande das 36e Internationale Klompentoernooi mit über 700 Teilnehmerin statt. Emilia Alexandra Beier kämpfte in der Altersklasse U10 (Jahrgänge 2006-2007). Nach drei spannenden Wettkämpfen, die sie alle dank guter Vorbereitung vorzeitig mit Ippon gewann, konnte sie schließlich ganz oben auf dem Treppchen stehen und als Siegerin in der Gewichtsklasse bis 28,0 kg. nach Hause fahren.


Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren ihr zum Erfolg. 

 

Der Vereinsvorstand

27.09.2015

Willi-Lang-Gedächtnisturnier - Bezirks- und Einladungsturnier

4* Gold, 2 * Silber, 1* Bronze,

Am letzten Septemberwochenende waren unsere U12 und U15 Judokas beim sehr starken Judoturnier in Duisburg. Alle Alters- und Gewichtsklassen wurden mit guten Kämpfern besetzt. Aus gesundheitsgründen konnten leider nicht alle unseren Kinder dabei sein. Desto erfreulicher ist das Ergebnis, das sich sehen lassen kann:


1.Platz   U 12  Maximilian Graf

2.Platz   U 12  Emilia Beier

1.Platz U 15 Kristine Schmidt

1.Platz U 15 Rodion Zbitko
1.Platz U 15 Katharina Löb

2.Platz U 15 Stiven Friedrich

3.Platz U 15 Valeriu Capros

19.09.2015

Gold in der Niederlande

Am Samstag, den 19. September 2015 fand in Veendam (Niederland) die 8e Axians Veendammer Judo-Meisterschaft statt. 58 Judovereine aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Algerien und Syrien schickten zu dieser großen internationalen Meisterschaft mehr als 650 Judokas. Unser Judoverein wurde durch unsere Judoka Emilia Alexandra Beier vertreten.

 

Emilia hatte in der Altersgruppe U10 (Jahrgänge 2006-2007) in ihrer Gewichtsklasse fünf sehenswerte Wettkämpfe bestritten. Die Gegnerinnen waren sehr stark, mussten sich aber letztendlich geschlagen geben. Emilia hatte diese internationale Meisterschaft klar für sich entschieden und unser Judoverein konnte einen weiteren Sieg auf internationalem Boden verbuchen.

 

Wir gratulieren Emilia zu diesem Erfolg.

 

Der Vereinsvorstand

19.09.2015

Landeseinzelturnier U14 und U17 in Mülheim an der Ruhr

2 Gold- und 3 Bronzemedaillen – Erfolg für unsere Judokas

Am Samstag, den 19. September gingen 173 Teilnehmer beim Landeseinzelturnier der Frauen und Männer unter 17 Jahren in der Mülheimer RWE Rhein-Ruhr-Sporthalle an den Start. Das Turnier dient zur Nachwuchssichtung für die U 18 im kommenden Jahr. Bei den Männern U 17 traten 114 Judokas an, bei den Frauen U 17 kämpften 59 Judokas um die Medaillen und Platzierungen. Bei den U14 kämpften am Sonntag, den 20. September 209 Teilnehmer - 87 weiblich und 122 männlich um die Medaillen. Dieses Turnier ist sehr wichtig, weil hier Talente für kommende Kaderlehrgänge gesichtet werden und einige gute Kämpfer aufeinander treffen.

 

Bei den männlichen U17-Jugendlichen kämpfte für unseren Judoverein André Löb. In seiner Gewichtsklasse hatte er viele starke Gegner. Dank guter Vorbereitung konnte er die Konkurrenz hinter sich lassen und am Ende mit der Bronze Medaille verdient auf dem Treppchen stehen.

 

An dem Erfolg von André Löb konnten auch unsere jüngere Athleten anknüpfen. Mit 2 Gold- (Rodion Zbitko und Katharina Löb) und 2 Bronzemedaillen für Maximilian Graf und Stiven Friedrich hatte unser Judoverein eine hervorragende Leistung gezeigt. Für unsere U14-Medaillengewinner/in war es das erste Turnier und so ein großer Erfolg. Daniel Schmidt und Valerio Capros hatten ihre Kämpfe und den dritten Platz unglücklich verloren und hatten schließlich jeweils den 5. Platz belegt.

 

Alle unseren Kämpfer konnten ihre Stärken zeigen und wichtige Wettkampferfahrungen sammeln. Ein gelungenes Judoturnier für den JSV Düsseldorf.

 

Wir gratulieren unseren Kindern zu diesem Erfolg.

 

Der Vereinsvorstand

13.09.2015

Kreispokal in Nievenheim

Der Kreispokal U 9(m), U 15(m) 2015 gehört uns

Am Sonntag, den 13. September kämpften 32 Judokas für unseren Verein, um die heiß begehrten Pokale in der Altersklassen U9, U12 und U15 zu holen. An dem Tag gab es viele spannende und schöne Wettkämpfe zu sehen und auch viele Medaillen zu gewinnen. Für manche unsere Jungs in der Altersklasse U9 war es das erste echte Turnier. Umso erfreulicher war am Ende zu erfahren, dass der Pokal in der Altersklasse U9 männlich unser Judoverein gewonnen hat. Unsere Freude war doppelt so groß, als nach den Ergebnisauswertungen feststand, dass die männliche Jugend trotz der starken Konkurrenz in der Altersklasse U15 auch den Pokal gewonnen hat.

 

Obwohl unsere Mädchenmannschaft in der Altersklasse U12 und U15 im Vergleich zu den Jungs viel kleiner war, konnten sie 3 Gold- und 1 Bronzemedaille gewinnen. Wie sagt man so schön: „Klein aber fein“.

 

Hier sind Ergebnisse des Kreispokalturniers im Detail:

 

Wir gratulieren unseren Kindern zu diesem Erfolg.

 

Der Vereinsvorstand

30.09.2015

Kreismannschaftsmeisterschaft U 15. Kreismannschaftsturnier U 12

Mannschaft U 15 männlich 1. Platz. Mannschaft U 12 männlich 2. Platz

Beim diesjährigen Kreismannschaftsturnier U 12, Kreismannschaftsmeisterschaft U 15 des Judokreises Düsseldorf, das am Sonntag, dem 30.08.2015 in Düsseldorf veranstaltet wurde, haben unsere Kinder erneut ihre Stärke gezeigt.

Mannschaft U 15 männlich 1. Platz

Mannschaft U 12 männlich 2. Platz


Wir gratulieren usneren Jugendlichen.

29.08.2015

Nordrhein-Kyu-Cup in Baesweiler

2 * Gold, 1 * Silber, 2* Bronze,

Erster Leistungsvergleich nach den Sommerferien. Am Wochenende 29.08.2015 fand in Baesweiler das o.g. Turnier für die männlichen und weiblichen Judoka der Altersklassen U14 statt.

 

Auch unsere Mädchen und Jungen haben daran teilgenommen. Besonders erfolgreich haben den JSV Düsseldorf  bei diesem Turnier


1.Platz Rodion Zbitko

1.Platz Katharina Löb 

2.Platz Stiven Friedrich 

3.Platz Daniel Schmidt 

3.Platz Max Graf  

 

Trotz der starken Konkurrenz und dank der guten Vorbereitung, haben unsere Judoka ihr Bestes gegeben, um auf dem Siegertreppchen zu landen. 

 

Wir gratulieren usneren Jugendlichen.

14.06.2015

5. Generationsturnier in Oberhausen

8 * Gold, 3 * Silber, 1 * Bronze,

Das war für die Kämpfer des Judo-Sport-Verein Düsseldorf ein sehr großer Erfolg, denn in beiden Altersklassen (U12 und U15) haben sich unsere Kinder von ihrer stärksten Seite gezeigt.

 

1.Platz U 12  Angelika Nina Schmidt

1.Platz U 12  Maximilian Graf
2.Platz U 12  Emilia Beier

3.Platz U 12  Daniel Alexander Schmidt               

 

1.Platz U 15 Kristine Schmidt

1.Platz U 15 Valeriu Capros

1.Platz U 15 Stiven Friedrich
1.Platz U 15 Elena Koledin

1.Platz U 15 Rodion Zbitko

1.Platz U 15 Katharina Löb
2.Platz U 15 Daniel Schmidt

2.Platz U 15 Mahschid Ravamer

13.06.2015

Bronze für die Kreisauswahl U15

06.06.2015

22. Heide Judo Toernooi - Turniersieg in der Niederlande

Bei dem 22. Heide Judo Toernooi, einem großen internationalen Judoturnier mit über 750 Teilnehmer aus der Niederlande, Belgien, Deutschland und Großbritannien, das am Samstag, den 6. Juni 2015 in Ede/Niederlande stattfand, hat unsere Judoka Emilia Alexandra Beier in der Altersklasse U10 (Mädchen der Jahrgänge 2006-2007) den ersten Platz gewonnen. Insgesamt musste sie vier Mal kämpfen. Dank guter Vorbereitung gewann sie alle ihren Wettkämpfe vorzeitig mit Ippon. Schließlich stand sie ganz oben auf dem Treppchen und konnte als Siegerin nach Hause fahren.

 

Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren ihr zum Erfolg. 

 

Der Vereinsvorstand

23.05.2015

15. Internationales Judoturinier in Pey-Echt (Niederlande)

1 * Gold, 1 * Silber, 2 * Bronze,

Beim 15. Internationalen Judoturinier in Pey-Echt (Niederlande) hat sich unser Judoverein sehr gut präsentiert. Obwohl die Konkurrenz auch was zu bieten hatte, waren unsere Kämpfer stets auf hohem Niveau. Der Verein war zum ersten Mal bei diesem Turnier, dem entsprechend wollten wir einen guten Start machen. Das ist uns auch so gelungen.

 

1. Platz U 10 Beier Emilia

2. Platz U 15 Kristine Schmidt

3. Platz U 15 Katharina Löb 

3. Platz U 15 Zbitko Rodion 

 

Wir gratulieren usneren Jugendlichen.

Der Vereinsvorstand

16.05.2015

Westdeutsche Einzelmeisterschaften U15 in Wickede

1 * Gold, 1 * Silber

Rodion Zbitko ist Westdeutscher Meister 2015

Katharina Löb 2. Platz Westdeutsche  Meisterschaft 2015

 

Bei den diesjährigen Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15, die am vergangenen Wochenende (16.-17. Mai 2015) in Wickede (Ruhr) veranstaltet wurden, haben unsere Kinder erneut ihre Stärke gezeigt. 

 

Bei der männlichen Jugend gewann Rodion Zbitko in seiner Gewichtsklasse den 1. Platz und er wurde Westdeutscher Meister 2015. Bei den Mädchen kam Katharina Löb auf den 2. Platz und sie wurde somit Westdeutsche Vize-Meisterin.

 

Sowohl die Trainer als auch die Eltern sind sehr stolz auf ihre Kinder.

25.04.2015

Kreiseinzelmeisterschaft    

11 Goldmedaillen, 3 Silber- und 2 Bronze.

Bei den Kreismeisterschaften u 12, U 15, die am Sonntag, 09.06.2013 in Meerbusch stadt fanden, war unser Judoverein mit 9 Jungen und 7 Mädchen vertreten. Gute Vorbereitung hat sich für alle unseren KämpferInnen ausgezahlt. Alle haben die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften U 12, U 15,


Unser Judoverein hat an dem Tag insgesamt 11 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronze Medaillen gewonnen. Das ist eine beeindruckende Leistung, die auf einer sehr engen Zusammenarbeit des Vereinsvorstandes, der Trainer, der Kinder und der Eltern basiert.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Kinder.

Der Vereinsvorstand

19.04.2015

20. Judo Berlicum Open - Turniersieg in der Niederlande

20. Judo Berlicum Open - Turniersieg in der Niederlande

Bei dem 20. Judo Berlicum Open, einem großen internationalen Judoturnier mit über 600 Teilnehmer, das am Sonntag, den 19.04.2015 in Sint


Michielgestel/Niederlande stattfand, hat unsere Judoka Emilia Alexandra Beier in der Altersklasse U10 (Mädchen der Jahrgänge 2006-2007) den ersten Platz gewonnen. Nach vier spannenden Wettkämpfen, die sie alle dank guter Vorbereitung vorzeitig mit Ippon gewann, konnte sie schließlich ganz oben auf dem Treppchen stehen und als Siegerin nach Hause fahren.


Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren ihr zum Erfolg. 

 

Der Vereinsvorstand

29.03.2015

Internationale "7e Judotoernooi Geldrop" in Geldrop / Niederlande

Am Sonntag, den 29. März 2015 fand das internationale "7e Judotoernooi Geldrop" in Geldrop / Niederlande statt. An dem großen Judoturnier nahmen über 450 Judokas aus der Niederlande und Deutschland teil. Emilia Alexandra Beier kämpfte in der Altersgruppe U10 weiblich (Jahrgänge 2006-2007). In der Gewichtsklasse bis 28,0 kg musste Emilia mit 11 anderen Mädchen um den Turniersieg kämpfen. Dank guter Vorbereitung gewann Emilia alle ihren Kämpfe vorzeitig und wurde verdient Turniersiegerin. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren ihr zum Erfolg.

 

Der Vereinsvorstand

21.03.2015

11. Rheinland Open in Möchengladbach

2 Goldmedaillen, 2 Silber- und 2 Bronze

Am Wochenende 21./22.03.2015 fand das o.g. Turnier für die männlichen und weiblichen Judoka der Altersklassen U15 und U18 für die Mädchen und Jungen der Judobezirke Düsseldorf und Köln sowie einige niederländische Judovereine statt.



1.Platz U 15 Rodion Zbitko

1.Platz U 15 Katharina Löb

2.Platz U 15 Kristine Schmidt

2.Platz U 15 Stiven Friedrich

3.Platz U 15 Katrin Zaytseva


3.Platz U 18 Andre Löb


Sowohl die Trainer als auch die Eltern sind sehr stolz auf ihre Kinder.

Der Vereinsvorstand

15.03.2015

28. Offenen Stadtmeisterschaft in Meerbusch

14 Goldmedaillen, 11 Silber- und 9 Bronze

Bei der 26. Offenen Stadtmeisterschaft in Meerbusch-Büderich waren wir in den Altersklassen U 9; U 12; U15 und U18 vertreten.

 

Am stärksten waren wir in der Altersklasse U 9, U 12, U 15 mit  24 Jungen und 10 Mädchen besetzt. Unsere Kinder haben auf der Matte sehr tapfer und erfolgreich gekämpft. Das bestätigt auch der Medaillenspiegel: 14 Goldmedaillen, 11 Silber- und 9 Bronze. Das war das beste Ergebnis des Tages.

 

Auch unsere männliche und weibliche Kämpfer in der Altersklasse U 15 konnten sich auf viele Medaillen freuen. Insgesamt haben sie viermal Gold,  viermal Silber und neun  Bronze gewonnen und freuen sich schon auf kommende Turniere.

 

Die Kämpfe in der Altersklasse U 18 wurden zum Schluss ausgetragen und waren sehr interessant. Andre Löb  hat in der Gewichtsklasse bis 55,0 kg alle seinen Kämpfe souverän gewonnen und verdient den 1. Platz gewonnen.

 

Wir gratulieren unseren Kindern zu diesem Erfolg und sind sehr stolz auf sie.

 

Der Vereinsvorstand

28.02.2015

Bezirkswanderpokal 2013, 2014, 2015 Sieger JSV Düsseldorf

Bezirkswanderpokalturnier „Holten-Cup“ in Oberhausen

Das war für die Kämpfer des Judo-Sport-Verein Düsseldorf ein sehr großer Erfolg, denn in beiden Altersklassen (U12 und U15) haben sich unsere Kinder von ihrer stärksten Seite gezeigt.


1.Platz U 12  Denis Nil

1.Platz U 12  Emilia Beier 

1.Platz U 12  Melija Zeinar

2.Platz U 12  Angelika Nina Schmidt

3.Platz U 12  Daniel Alexander Schmidt               

3.Platz U 12  Andrey Miloslavski

3.Platz U 12  Maximilian Graf


1.Platz U 15 Kristine Schmidt

2.Platz U 15 Valeriu Capros

3.Platz U 15 Stiven Friedrich
3.Platz U 15 Daniel Schmidt
3.Platz U 15 Rodion Zbitko

2.Platz U 15 Katharina Löb

2.Platz U 15 Katrin Zaytseva

Wir sind sehr stolz auf unsere Kinder.

Der Vereinsvorstand

20-22.02.2015

Grand-Prix in Düsseldorf

Olympiasieger, Welt- und Europameister hautnah – das bietet der Judo Grand Prix vom 20. bis 22. Februar 2015 in der Mitsubishi Electric HALLE in der Sportstadt Düsseldorf. Und die sechste Auflage der Veranstaltung wartet bereits knapp drei Wochen vor Beginn mit dem ersten Rekord auf:

644 Aktive – 396 Männer und 248 Frauen – aus 81 Nationen haben für die Veranstaltung in der in den vergangenen Jahren regelmäßig nahezu ausverkauften Mitsubishi Electric HALLE gemeldet – mehr als jemals zuvor. „Ich bin begeistert, dass die komplette Weltklasse im Judo in die Stadt Düsseldorf kommt. Düsseldorf ist für drei Tage der Nabel der Judo-Welt“, freut sich Peter Frese, Präsident des Deutschen Judobundes (DJB).
 
Die Fans des Judosports dürfen sich aber nicht nur auf die weltbesten Judoka, darunter auch die  komplette nationale Elite, sondern auch auf eine fantastische Atmosphäre freuen. Der Judo Grand Prix Düsseldorf ist das erste große internationale Turnier im Rahmen der World Series Tour (Grand Prix, Grand Slam, Master) des Judo-Weltverbandes im Jahr 2015. Direkt im Anschluss findet schon fast traditionell ein viertägiges Trainingscamp in Düsseldorf statt.
 
Im vergangenen Jahr waren beim Judo Grand Prix in Düsseldorf über 500 Athleten aus 56 Nationen am Start. Erfolgreichste Nation war Japan mit sechs Siegen, zwei zweiten und vier dritten Plätzen vor Russland (2/0/4) und Gastgeber Deutschland (1/3/3). Für das Highlight aus deutscher Sicht sorgte Luise Malzahn aus Halle/Saale, die in der Klasse bis 78 Kilogramm die Slowenin Anamari Velensek in einem packenden Finale bezwang.
 
Die Kämpfe beginnen an allen drei Tagen um 11:00 Uhr. Der Finalblock ist jeweils für 17:00 Uhr terminiert.

15.02.2015

Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften

Westdeutsche Meisterschaften U21– Roman Pogreban holt Silber

Mit diesem Sieg hat Roman auch die Qualifikation für die Deutsche Einzelmeisterschaften hart erarbeitet, bewiesen.

Wir gratulieren Roman zu diesem Erfolg und sind sehr stolz auf ihn.
Der Vereinsvorstand

08.2.2015

32e Sprokkeltoernooi BUDO VERENIGING RIJEN  NED

Bei dem großen Judoturnier mit über 600 Teilnehmern, das im niederländischen Rijen am Sonntag, dem 8.2.2015 stattfand, hat Emilia Alexandra Beier in der Altersgruppe U10 (Jahrgänge 2006-2007) den tollen dritten Platz belegt.

Dank ihrer Judotechniken konnte sie mit der starken Konkurrenz mithalten und schließlich verdient auf dem Treppchen stehen.


Wir gratulieren ihr zu diesem Erfolg.


Der Vereinsvorstand

31.01.2015

Bundesoffenes Turnier- Crocodiles Cup in Osnabrück

2 Bronze Medaillen für die Stadt Düsseldorf

 

Der Corocodiles Cup ist eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres des Jahres für die jungen Judoka. Wieder eines der stärksten Turniere der Altersklasse U12 und U15 in Deutschland. Auf sieben Matten wurde um die Medaillen  gekämpft


3. Platz Miloslavski Andrey  U 12

3. Platz Schmidt Kristine     U 15


Der dritte Platz ist ein sehr gutes Ergebnis und gibt noch mehr Anreiz zur Vorbereitung für weitere Turniere.


Wir freuen uns für unsere Kinder.

25.01.2015

Rabaukenturnier 2015

Unser Verein war am Sonntag, dem 25.01.2015 beim Kreiseinzelturnier in Grevenbroich in der Altersklasse U 12 mit vier Judokämpfern vertreten.


1.Platz U 12  Angelika Nina Schmidt                  

1.Platz U 12  Daniel Alexander Schmidt               

1.Platz U 12  Andrey Miloslavski

1.Platz U 12  Maximilian Graf

1.Platz U 12  Denis Nil

2.Platz U 12  Emilia Beier 

2.Platz U 12  Dan Tscherenew

3.Platz U 12  Vlad Mihai Maranescu

3.Platz U 12  David Ullrich 

3.Platz U 12  Melija Zeinar

                     

Das ist ein sehr gutes Ergebnis.

Wir sind sehr stolz auf unsere Judoka!

18.01.2015

31ste open nationaal judotoernooi in Gemert/Niederlande

Am Sonntag, den 18. Januar 2015 fand in Gemert / Niederlande das 31. Open Nationaal Judotoernooi statt. An dem renommierten Judoturnier nahmen 550 Judokas teil. Emilia Beier kämpfte in der Altersgruppe U10 weiblich (Jahrgänge 2006-2007). In ihrer Gewichtsklasse bis 27,0 kg musste 5 Wettkämpfe bestreiten, um sich mit der Konkurrenz zu messen. Dank guter Vorbereitung gewann sie alle Kämpfe vorzeitig und wurde verdient Turniersiegerin. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren ihr zum Erfolg.

 

Der Vereinsvorstand

02.01.2015

Lehrgangsauftakt 2015


Mit einem dreitägigen Kaderlehrgang starten die Athletinnen und Athleten des NWJV in das neue Jahr. Im Wittener Dojo am Kälberweg trafen sich über 100 Judokas der U 18, U 21, Frauen und Männer zum gemeinsamen Training unter Leitung der Landestrainer. Bis Sonntag wird noch in Witten trainiert, am Montag in Mönchengladbach und am Dienstag in Köln.